Social Bookmarks

Share |

Mitgliedschaften u.a.

Mitglied im Anwaltsverein
Datev-Mitglied
In Focus 24/2000 wurde eine Liste von 26 empfohlenen Anlegeranwälten veröffentlicht, zu denen damals bereits Wilhelm Lachmair zählte.
Empfohlene Wirtschaftskanzlei für Kapitalanlagerecht

Geschädigt?

Kontaktieren Sie uns:
Per Telefon: 089/216 333-0
Per Fax: 089/21 63 33 - 31
Per eMail: info(at)ra-lachmair.de
Per Online-Formular

Erstberatung:
Erstberatung für Geschädigte

Suchen

Weitere Angebote

Südwest Finanz zahlt auf Druck des OLG Karlsruhe hohe Vergleichssumme

Die Südwest Finanz Vermittlung Zweite AG zahlt an eine von uns vertretene Anlegerin über 80 % ihrer Einlagen zurück!

München, 03.08.2007; Die Südwest Finanz Vermittlung Zweite AG muß wohl langsam einsehen, daß ihre Chancen vor Gericht schwinden. Anders ist es nicht zu verstehen, daß die Markdorfer nunmehr einer Anlegerin 20.000,-- Euro ihrer insgesamt rund 24.700,-- Euro eingezahlten und anschließend eingeklagten Einlage ausbezahlten. Darüber hinaus wurde das Vertragsverhältnis beendet, womit die Südwest Finanz Vermittlung Zweite AG, auf weitere Einzahlungen in Höhe von über 30.000,-- Euro verzichtet.

Ganz freiwillig erfolgte die Zahlung der Südwest Finanz Vermittlung Zweite AG, die mit der Südwest Finanz Vermittlung AG und der Südwest Finanz Vermittlung Dritte AG zur SüdwestRentaPlus- Gruppe gehört, allerdings nicht. Das Oberlandesgericht Karlsruhe (Zivilsenate in Freiburg) hatte den Parteien vielmehr dringend zu einer solchen Beendigung des Rechtsstreits geraten.

Wir wurden zweitinstanzlich von der im ersten Rechtszug noch unterlegenen Klägerin beauftragt, das Berufungsverfahren vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe zu übernehmen. Die Berufung wurde neben der bisher bekannten Argumentation auch darauf gestützt, daß eine gravierende Änderung der Investitionspolitik stattgefunden hätte und hierbei auch in teilweise sehr riskante Werte investiert worden sei.

Darüber hinaus war als schadensersatzbegründender Umstand vorgetragen worden, daß die Südwest Finanz Vermittlung Zweite AG ratierliche Auszahlungen der Einlage am Ende der Laufzeit unter Verzinsung des noch nicht ausgezahlten Betrages versprach, obwohl sie hierzu der Erlaubnis nach dem Kreditwesengesetz bedurft hätte. Eine solche Erlaubnis besitzt sie aber gar nicht, so daß die versprochene Auszahlung in Raten rechtlich nicht zulässig gewesen wäre. Damit, so der Vortrag der Anlegerin, der es gerade auf eine Rentenzahlung ankam, hätte die Südwest Finanz Vermittlung Zweite AG aber von Beginn an einen ganz wesentlichen Vertragsbestandteil nicht erfüllen können.

Das Oberlandesgericht Karlsruhe sah dies wohl ähnlich, denn nur so erklärt sich der eindeutige Vorschlag des Gerichts, den Rechtsstreit durch Zahlung der 20.000,-- Euro zu beenden. Nach unserer Einschätzung hat dieser Vergleich enorme Bedeutung auch für alle anderen Anleger der Südwest Finanz Vermittlung Zweite AG. Das Oberlandesgericht Karlsruhe bzw. die Zivilsenate in Freiburg sind nämlich nach dem Kapitalmusterverfahrensgesetz wohl für die meisten Verfahren gegen die Südwest in zweiter Instanz ausschließlich zuständig. Die Meinung der Freiburger Richter zum Thema Südwest Finanz Vermittlung Zweite AG dürften nach diesem Vergleichsvorschlag nun offensichtlich sein.

Wir beschäftigen uns bereits seit mehreren Jahren mit der Südwest Finanz Vermittlung Zweite AG und ihren Schwestergesellschaften sowie den geschlossenen Südwest-Immobilienfonds, wie der S.W. Immo-Fonds 2051 Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, S.W. Immo-Fonds 2006 GbR, S.W. Immo-Fonds 2007 GbR oder der VENTAR SW Immo-Fonds 2011 GbR. Gerne stehen wir auch Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Berichte zu Unternehmen bzw. Marken der Südwest- Unternehmensgruppe, also insbesondere zur südwestrentaplus, südwest activa, Südwest Finanz Vermittlung AG, Südwest Finanz Vermittlung Zweite AG, Südwest Finanz Vermittlung Dritte AG, S.W. Immo-Fonds 2051 Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, S.W. Immo-Fonds 2006 GbR, S.W. Immo-Fonds 2007 GbR und VENTAR SW Immo-Fonds 2011 GbR finden Sie hier: